Wandarbeiten

Leinwände

Editionen

Ausstellungen

Bücher

Home » Arbeiten, Projekte, Wandarbeiten

Pumpspeicherwerk Goldisthal

Submitted on 11. Mai 2003 – 21:06 Email | Print | PDF |

Artist: DAIM, Desur | "Der Ursprung" | work for Vattenfall | Goldisthal Thueringen / Germany | 07.2003Nach über 30 Jahren Projektierung und Bauzeit nimmt eine Vision Vattenfalls Gestalt an. Das Pumspeicherwerk Goldisthal setzt Maßstäbe in zukunftsorientierter Technik und verkörpert beispielhaft die Werte des Unternehmens. Durch das integrieren der Anlage in die Landschaft und die natürlichen Gegebenheiten, bemerkt man schnell, dass der Gedanke über den Bau eines Kraftwerkes hinaus ging und man weitsichtiger geplant hat. Selbst in der Maschinenkaverne, dem Herzstück der Anlage findet man diesen Idee durch den Einsatz von natürlichen Materialien in Verbindung mit moderner Technik wieder. Inspiriert von der Symbiose von Natur und Technik sollte Funktion und Design zusammenspielen, indem die unsichtbare Transformation des Wassers in nutzbaren Strom gezeigt wird. Durch dieses Projekt wurden in der Maschinenkaverne zwei Fenster geschaffen, welche dem Besucher auf ungewöhnliche Weise einen Einblick in den Ablauf hinter der Kulisse aus Stein und Stahl geben.
Einweihung des Pumpspeicherwerkes durch Bundeskanzler Gerhard Schröder und Thürings Ministerpräsident Althaus.

Artist: DAIM, Desur | “Der Ursprung” / “Die Transformation” | work for Vattenfall | Goldisthal Thueringen / Germany | 07.2003


top