Wandarbeiten

Leinwände

Editionen

Ausstellungen

Bücher

Home » Specials

Wall of Fame – DAIM Live-Projektion

Submitted on 17. Februar 2011 – 18:24 Email | Print | PDF |

edding beamt DAIM auf die Hamburger Reeperbahn:
Do. 17.02.11 um 21 Uhr – Live-Übertragung von wall-of-fame.com

Sein 3-D-Style hat Graffiti um eine Dimension erweitert – eine eigene Dimension nimmt auch die Live-Projektion auf dem Hamburger Spielbudenplatz an: Am Donnerstagabend um 21 Uhr tauscht Graffiti-Künstler DAIM die Sprühdosen gegen virtuelle edding Marker, um sich auf der Live-Zeichenfläche Wall of Fame zu verewigen.

Das Besondere: Die Arbeit selbst findet online statt. Auf der edding Wall of Fame kann normalerweise in Echtzeit mit acht Stiften gezeichnet werden. So begegnet man sich am edding, um gemeinsam oder gegeneinander zu zeichnen, illustrieren, kommentieren, teilen und entdecken … am Donnerstagabend hat DAIM die Stifte ca. eine Stunde lang für sich alleine. Dann wird die Wall of Fame zur Bühne – bevor sich wieder jeder mit Kreativität ein Namen machen kann.

Wall of Fame | Artist: DAIM | Projection: Hamburg-Reeperbahn on 17.02.2011

“Um 21 Uhr nahm DAIM den 404er auf, knapp anderthalb Stunden später machte er den letzten Strich mit dem 500er.
Zuschauer aus aller Welt zeigten hier ihre Präsenz mit Kommentaren. Auch bei der Live- Projektion auf der Hamburger Reeperbahn kamen die Passanten trotz Eiseskälte zum Stehen. Einige Bilder der Aktion gibt es auf Facebook. Wir freuen uns, dass der erste Gastauftritt reibungslos geklappt hat und DAIM’s Werk hier so respektiert wird. Klasse, vielen Dank – ihr dürft schon auf den nächsten Gast gespannt sein.”


Tags:

top