Wandarbeiten

Leinwände

Editionen

Ausstellungen

Bücher

Home » Arbeiten, Ausstellungen, Projekte, Wandarbeiten

Urban-Art beim STAMP Festival 2012

Submitted on 6. August 2012 – 10:32 Email | Print | PDF |

STAMP 2012 - PlakatSTAMP – The Street Arts melting Pot | Internationales Festival der Straßenkünste Hamburg
Fr, 31. August – So, 4. September 2012

Kreative Eingriffe in den öffentlichen Raum
Die Künstlergemeinschaft getting-up hat im Zuge des STAMP Festivals die Organisation verschiedener Aktionen zur Gestaltung des öffentlichen Raumes übernommen. Dafür wurden befreundete Künstler eingeladen, um den Festival-Besuchern eine möglichst große Vielfalt unterschiedlicher Stile von Urban Art nahe zubringen.

Künstler: Clemens Behr, KLUB7, Viagrafik und mittenimwald
Mehr Infos über die diesjährigen Künstler unter: stamp-festival.de/urban-art

_

STAMP ist das internationale Festival der Straßenkünste in Hamburg, das im September 2012 zum dritten Mal in der Hansestadt stattfand. Die zeitliche und räumliche Vernetzung verschiedener Straßenkünste macht das Festival zum ultimativen Treffpunkt für die weltweite Straßenkunst-Szene. Die Künstlergruppe getting-up zeichnete im Rahmen von STAMP für die Organisation diverser Urban-Art-Aktionen verantwortlich.

Die Bandbreite genereller Straßenkunst ist groß: Von Kleinkunst bis zur Straßenmusik, von Karneval-Kostümkunst bis Street-Dance – die Palette an aufsehenerregenden Kunst-Performances auf der Straße ist schier unerschöpflich. Auch Schablonenbilder, Skulpturen, Poster und Aufkleber gehören dazu – genauso wie Graffiti-Wandbilder.

Bereits in den letzten Jahren waren Urban Art Künstler sehr aktiv auf dem STAMP Gelände: remi/rough, Rebelzer, Los Piratoz, ecb, Boxi, DAIM, RKT One, Tasek, Stohead, 1010, 56k…
Viele Werke, die in 2010 und 2011 zu STAMP entstanden sind, können auch heute noch bewundert werden.

Download des Programmheftes als PDF (28 MB)

Mehr Infos: stamp-festival.de
Facebook Veranstaltung
_

Stylekickz – Graffiti und Street-Art Workshop beim STAMP Festival 2012

Stylekickz 2012 - Graffiti- und Street-Art Workshop„Graffiti, Street-Art, Urban-Art” – Begriffe, die nicht nur auf viele Jugendliche eine große Faszination ausüben. Seit 2008 bietet die Ateliergemeinschaft getting-up mit den Graffiti- und Street Art Workshops STYLEKICKZ einmal im Jahr Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich in lebensnahen und -relevanten Themen zu qualifizieren und mit professioneller Unterstützung ein künstlerisches Projekt zu realisieren. Die Teilnehmer erhalten zugleich Einblick in berufliche Perspektiven im Bereich Handwerk und Kunst.
Was ist ein Stencil-Graffiti und wie schneidet man eine Schablone? Welches Cap für welchen Zweck? Wie verbessere ich meine First Outlines? Für alle, die erste Erfahrungen mit Dose, Schablone und Kleber machen wollen oder die ihre Skills mit der Hilfe von Profis verbessern wollen, gibt es im Rahmen des STAMP Festivals zwei besondere Workshop-Angebote, geleitet von Tasek und Davis One.

Mehr Infos: Stylekickz/2012
Facebook Veranstaltung


top