Wandarbeiten

Leinwände

Editionen

Ausstellungen

Bücher

Home » Arbeiten, Specials, Wandarbeiten

Wandarbeiten auf der “Mein Schiff 4″

Submitted on 25. Januar 2016 – 14:24 Email | Print | PDF |

Auf der Mein Schiff 4, dem neuesten Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, können Gäste während ihrer Reise über 6.000 Werke zeitgenössischer Kunst entdecken. Bereits im Frühjahr 2015 fertigte Mirko Reisser (DAIM) eine beeindruckende Arbeit über zwei Ebenen im Shore Ex Bereich und der TUI Bar an.

Mirko Reisser (DAIM) | "round trip" | Spraypaint on 30 Alu-Dibond plates | total: 653 x 772 cm / 50,41 m² | 2015 | commission work for TUI "Mein Schiff 4" | Courtesy: TUI Cruises / Galerie MaxWeberSixFriedrich | Photo: MRpro

„Die Wandarbeit lädt den Gast zum Entdecken ein. Meine Kunst dreht sich um die Konstruktion und die Dekonstruktion von Typographie. Dabei versuche ich an Grenzen zu stoßen und diese zu überwinden. In der abstrakt gehaltenen Arbeit erschließen sich dem Gast bei der Betrachtung langsam Buchstaben und Fragmente, aber auch Referenzen und Beziehungen. So wird auch ein Bogen geschaffen zu der darüber liegenden Etage, die in dezenten Blautönen gehalten ist und so auch den Bezug zur Kreuzfahrt wieder herstellt. Der Besucher befindet sich auf einer Rundfahrt und er ist dazu eingeladen, diesen “round trip” auch in meinem Bild zu erleben.”

_

Im Dezember 2015 hat er nun weitere Werke auf dem Pooldeck geschaffen.

“Für die Arbeit im Poolbereich war es mein Ziel und damit auch gleichzeitig eine große Herausforderung eine schlüssige Gesamtgestaltung für den gesamten Außenbereich und damit auch über zwei Etagen zu entwickeln. Die Wandflächen, die an verschiedenen Orten im Außenbereich platziert sind, sollen die Aufenthaltsqualität der Gäste steigern, ohne sich zu sehr in den Vordergrund zu drängen oder zu dominant zu sein. Der Titel der Arbeit “Sea&Sun” lässt auf die Farben schließen, die etwas intensiver gewählt wurden, um auch bei bedecktem Himmel Sonne auf das Deck zu zaubern.“

_

Gemeinsam mit den Experten der Kunstberatung International Corporate Art (ICArt) entwickelte TUI Cruises das Konzept für die Kunst an Bord der Mein Schiff 4. Ein Teil der ausgestellten Werke sind exklusive Auftragsarbeiten. Ein anderer Teil wurde in Galerien oder bei den Künstlern selbst ausgewählt und erworben. Auf allen Decks des Schiffes – zum Beispiel in den Restaurants, dem SPA, den Treppenhäusern oder auf dem Pooldeck – findet der Gast unterschiedlichste Kunstwerke. Dabei erstreckt sich die Vielfalt der Sammlung von Malerei und Skulpturen über Installationen, Fotografie und Videos bis hin zu Graffitis und Drucken. Neben Mirko Reisser (DAIM) vertreten durch ReinkingProjekte in Hamburg und die Galerie MaxWeberSixFriedrich in München sind unter anderem Künstler wie Jorinde Voigt, Daniele Buetti, Jacob Gasteiger oder Robert Lucander an Bord vertreten.

Mehr Infos im TUI Blog http://tuicruises.com/blog/tag/kunst



top